Adamast Edelstenen & Sieraden
Herkunft der Verwendung von Geburtssteine.

Es gibt verschiedene Geschichten über die Entstehung der Verwendung von Geburtssteine. Nach Ansicht einiger Experten ist es darauf zurückzuführen, dass der jüdische Historiker Josephus im ersten Jahrhundert unserer Ära an einen Zusammenhang zwischen den zwölf Monaten des Jahres, den zwölf Tierkreiszeichen und den zwölf Steinen im Brustpanzer von Aäron glaubte (Buch Exodus ). George Frederick Kunz, ein bekannter amerikanischer Mineralogen und Mineraliensammler, argumentierte, dass die Verwendung von Geburtssteine entstand in Polen des 18. Jahrhunderts, während die Verwendung von Geburtssteine gemäss dem Gemological Institute of America im 16. Jahrhundert in Deutschland ihren Ursprung hatte.

Traditionelle Geburtssteine.

Traditionelle Geburtssteine stammen aus alten Geschichten und Gebräuchen und lassen sich oft auf die polnische Tradition zurückführen. Legenden verleihen einem Schmuckstück mit dem richtigen Geburtsstein besondere Kräfte. Im Jahre 1870 veröffentlichten Tiffany und Co die folgenden Gregorianischen Geburtsgedichte von einen unbekannten Autor über die Verwendung traditioneller Geburtssteine. Das relevante Gregorianische Geburtsgedicht ist in der Übersicht der Geburtssteine pro Monat enthalten.

Moderne Geburtssteine

Die aktuelle Liste der verwendeten Geburtssteine ist eine Kombination aus traditionellen Geburtssteine und Ergänzungen, basiert auf Geschmack und Bräuchen. Im Jahre 1912 wurde von der American National Association of Jewellers ein Versuch unternommen, eine Standardliste zu erstellen. In der Zwischenzeit wurden dieser Liste mehrere Ergänzungen hinzugefügt. Im Jahre 1937 erstellte der National Association of Goldsmiths in Grobritannien eine eigene Liste.

Adamast benutzt sowohl die Liste der traditionellen als auch der modernen Geburtssteine und gibt an, ob ein Geburtsstein als traditionell angesehen wird.

Januar

By her who in this month (January) is born, No gem save garnets should be worn;
They will ensure her constancy, True friendship, and fidelity.

Granat (traditionell)

Februar

The February-born shall find, Sincerity and peace of mind;
Freedom from passion and from care, If they an amethyst will wear.

Amethyst (traditionell), Perle (traditionell), Zirkon (traditionell)

März

Who in this world of ours their eyes, In March first open shall be wise;
In days of peril firm and brave, And wear a bloodstone to their grave.

Blutstein (traditionell), Jaspis (traditionell), Aquamarin

April

She who from April dates her years, Diamonds shall wear, lest bitter tears;
For vain repentance flow; this stone, Emblem of innocence, is known.

Diamant (traditionell), Saphir (traditionell), Bergkristall

Mai

Who first beholds the light of day, In spring's sweet flowery month of May;
And wears an emerald all her life, Shall be a loved and happy wife.

Achat (traditionell), Smaragd (traditionell), Chrysopras

Juni

Who comes with summer to this earth, And owes to June her hour of birth;
With ring of agate on her hand, Can health, wealth, and long life command.

Achat (traditionell), Katzenaugen (traditionell), Türkis (traditionell), Alexandrit, Mondstein, Perle

Juli

The glowing ruby shall adorn, Those who in July are born;
Then they'll be exempt and free, From love's doubts and anxiety.

Onyx (traditionell), Rubin (traditionell), Türkis (traditionell), Karneol

August

Wear a sardonyx or for thee, No conjugal felicity;
The August-born without this stone, `Tis said, must live unloved and lone.

Karneol (traditionell), Mondstein (traditionell), Topas (traditionell), Peridot, Spinell

September

A maiden born when September leaves, Are rustling in September's breeze;
A sapphire on her brow should bind, `Twill cure diseases of the mind.

Peridot (traditionell), Saphir (traditionell), Lapislazuli

Oktober

October's child is born for woe, And life's vicissitudes must know;
But lay an opal on her breast, And hope will lull those woes to rest.

Aquamarin (traditionell), Opal (traditionell), Rosenquarz, Turmalin

November

Who first comes to this world below, With drear November's fog and snow;
Should prize the topaz's amber hue, Emblem of friends and lovers true.

Perle (traditionell), Topas (traditionell), Citrin

December

If cold December gave you birth, The month of snow and ice and mirth;
Place on your hand a turquoise blue, Success will bless whate'er you do.

Blutstein (traditionell), Rubin (traditionell), Türkis (traditionell), Blautopas, Lapislazuli, Tansanit, Zirkon


Newsletter