Ajna | Adamast
Das sechste Chakra
Das sechste Chakra befindet sich zwischen den Augenbrauen und wird daher auch das dritte Auge genannt. Dieses Chakra steht für Einsicht, Intuition und Visualisierung. Das dritte Auge ist deine innere Stimme, die Stimme, die dir den Weg zeigen kann.

Wenn sich das dritte Auge im Gleichgewicht befindet, kann es möglich sein, ein höheres Bewusstsein zu erreichen, weil die Dualität des Lebens transzendiert wird und die Gedanken zur Ruhe kommen.

Störungen im sechsten Chakra können zu einem Gefühl der Sinnlosigkeit, Ziellosigkeit, Konzentrationsstörungen und Depressionen führen. Wenn das Chakra überaktiv ist, kann es zu Wahnvorstellungen, Leben in einer Fantasy-Welt und Halluzinationen führen.

Ein anderer Name für Ajna ist auch Shivas Auge.

Das Element von Ajna ist Licht, die Farbe ist Indigo und der entsprechende Planet ist Uranus. Die Konstellationen Schütze, Wassermann und Fische sind mit dem sechsten Chakra verbunden.

Mit dem sechsten Chakra verbundene Edelsteine sind: